Alkoholsucht |Stellungnahme zu Alkoholmissbrauch

Alkohol zählt zu den 5 wichtigsten Krankheitsfaktoren in den Industriestaaten. Jeder 5. zwischen 18 und 64 hat ein Alkoholproblem. 74.000 Todesfälle gehen pro Jahr auf alkoholbezogene Gesundheitsstörungen in Deutschland.

  • 6,2% der Männer sterben durch Alkoholmissbrauch
  • bei den 15- bis 29-jährigen sind es sogar 9% der Todesfälle!

Alkohol steht an 2. Stelle der "Mortalität" nach dem Tabak.

 

Alleine im Staat Bayern belaufen sich die jährlichen Kosten im Gesundheits- und Sozialwesen allein durch Alkoholmissbrauch auf 3 Milliarden €. Dazu zählen auch Arbeitsunfälle, Ausfälle am Arbeitsplatz, Autounfälle, vorzeitige Berentung, Scheidung und Krankenkosten.

  • Bedenklich ist die Zunahme des Anteils von Jugendlichen. Wie die Statistik zeigt, belegt Deutschland hierbei den 2. Platz in Europa!

 

Suchtmedizin bei Alkoholkmissbrauch

Therapie bei Alkoholsucht

Wenn Sie ein für alle mal mit Ihrer Sucht abschließen möchten, es aber alleine nicht schaffen, dann sind wir für Sie da.
Wir betreuen Sie während der Therapie - die Alternative Suchtbehandlung steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich sind wir auch ständig für Sie erreichbar, wenn Sie Fragen haben.
 

Baclofen, ein lang bekanntes Medikament, hilft Ihnen, auf Alkohol zu verzichten.

Wir helfen Ihnen bei der Entgiftung und beraten Sie in der Therapie mit Baclofen. Wir befreien Sie von Ihrer Alkoholsucht.

 

Informieren Sie sich über eine Therapie mit Baclofen

Alternative Suchtbehandlung in Regensburg

Praxis Dr. Schnell
Boelckestraße 17-19
93051 Regensburg

Tel: 0941 - 90 75 8
Fax: 0941 - 94 98 18
Mobil: 0172 - 75 36 545
E-Mail: vera.schnellgooglemail.com